Flexible Maschinen für Doypack-Verarbeitung

Flexible Maschinen für Doypack-Verarbeitung

Flexible Maschinen für Doypack-Verarbeitung

Standbodenbeutel mit ZIP-Verschluss finden bei immer mehr Produkten ihre Anwendung. Insbesondere, wenn es um Aromaschutz und eine leichte Wiederverschließbarkeit geht, wird der Doypack gerne eingesetzt.

Mit dieser Information, möchten wir Ihnen drei Maschinen vorstellen, die helfen, diesen Verpackungstyp, auch bei kleineren Chargen, wirtschaftlich einzusetzen. Zur Erhöhung des Automatisierungsgrades, lassen sich die hier gezeigten Maschinen selbstverständlich untereinander und mit anderen Maschinen vernetzen, so dass insgesamt eine maximale Effizienz erreicht wird.

 

A-Tec Auszeichnungstechnik als Spezialist für Sondermaschinen im Verpackungs- und Etikettierbereich hat eine Beuteletikettieranlage entwickelt, mit der u.a. Doypacks vereinzelt und beidseitig etikettiert werden. Die aufzubringenden Etiketten können vorbedruckt sein, oder sie werden online, während des Etikettierens, z.B. mit Informationen wie MHD oder Chargennummer vervollständigt.

 

Das Öffnen der Beutel und das Aufrichten des Standbodens übernimmt die Beutelöffnungsmaschine. Da wir zum Öffnen keine Luft einblasen und auch mit keinem sonstigen Werkzeug, während des Öffnungsvorganges, in den Beutel eintauchen, garantiert diese Maschine eine besonders hygienische Vorbereitung vor dem eigentlichen Befüllen.

 

Den befüllten Beutel sicher zu verschließen und zu versiegeln ist die Aufgabe der von uns konstruierten Schließ- und Siegelvorrichtung. Zunächst wird der ZIP-Verschluss sicher zugedrückt und anschließend die Versiegelung des oberen Beutelbereichs vorgenommen.

 

Sollten wir mit dieser kurzen Information Ihr Interesse gefunden haben, stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte oder ein Beratungsgespräch in Ihrem Hause gerne zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an.

 

 

 

WO